3D Animationsvideo von einem Wellenkraftwerk

vom Erfinder Adolf Funk

Die animations-maschine.de lässt die Wellen tanzen! Und zwar für ein Wellenkraftwerk, welches aus der Wellenbewegung regenerative / erneuerbare Energie erzeugt. Nach der Patentanmeldung seiner Erfindung, sollte nun die Vermarktung beginnen. Doch was nützt einem Erfinder das beste System, wenn es nicht ansprechend erklärt und präsentiert werden kann? Aus diesem Grund sollte ein 3D Animationsvideo die Funktionsweise vom Wellenkraftwerk darstellen, noch bevor es überhaupt einen ersten Prototypen davon gab.

Erste Zeichnungen existierten bereits. Davon wurde ein 3D Modell abgeleitet und in einem Animationsvideo integriert. Als technische Herausforderung bei der Animationserstellung stellte sich die realistische Darstellung von Wasserwellen dar. Diese sind nicht immer gleichmäßig und treiben dadurch unterschiedlich die zwei Schwimmkörper vom Wellenkraftwerk an. Diese Abhängigkeiten zwischen der Wellenhöhe und der restlichen Mechanik wurde im Animationsprogramm exakt nachgebaut. Dadurch werden sämtliche Animationsberechnungen automatisch erstellt und immer wieder von der jeweiligen Wellenhöhe ermittelt.

3D Animationsvideo von einem Wellenkraftwerk

Erstmalig wurden bei der animations-maschine auch erklärende Texte als Sprachaufnahme integriert. Die Texte hierzu wurden aufgenommen, nachgearbeitete, geschnitten und im Video an den passenden Stellen hinzugefügt. Zusammen mit Soundeffekten von z.B. Motorengeräusche oder dem Wellengang und einer Hintergrundmusik wurde die Vertonung des Animationsvideos abgerundet.



Weitere Visualisierungen

Vom erstellten Animationsvideo wurden weitere Visualisierungen für die Webseite abgeleitete. Anbei ein Beispiel bei dem mehrere Wellenkraftwerke nebeneinander gezeigt werden.

Visualisierung Wellenkraftwerk



Weitere Videos befinden sich im Youtube Channel.




© Roland Walgenbach     Impressum     Datenschutz     Sitemap