3D Montagevideo für eine Akustikdesigndecke aus Gipskarton

Fugenausführung ohne Spachteln einfach als 3D Animation erklärt

Im Trockenbau werden Deckensysteme aus Gipskarton normalerweise verspachtelt. Für spezielle Lochplatten einer Akustikdecke gibt es jedoch ein Fugenband, welches mit Flüssigkleber eingebracht wird. Und wie hierzu die Montage funktioniert, auf welche Schritte geachtet werden müssen, das erklärt die Animations-Maschine mit Hilfe eines 3D animierten Montagevideos.


Arbeiten unter der Decke kann ganz schön anstrengend sein! Nicht so, wenn das Deckensystem als 3D Montagevideo erklärt wird. Hier können Gipskartonplatten über Kopf montiert, Schraubenlöcher verspachtelt und Stoßverbindungen verfugt werden, ohne dass es in die Arme geht.

3D Montagevideo Fugenband

Am Anfang der Montageanimation werden alle benötigten Werkzeuge und Produkte gezeigt, die für die spezielle Fugentechnik nötig sind. Die passenden 3D Modelle dazu wurden teilweise vom Kunden bereitgestellt. Fehlende 3D Modelle wurden durch die Animations-Maschine modelliert und eingesetzt. Bei der Montage der Plattenverlegung wird gezeigt, wie eine Gipskartonplatte ausgerichtet und verschraubt wird. Unterstützt von visuellen Hinweiselementen wie z.B. drehende Pfeile mit oder ohne Maßangaben.

Umsetzung Videoproduktion - 2021

Darstellung der Oberflächenbeschaffenheiten

Im Hauptteil des Videos werden die Gipskartonplatten angeschliffen, mit Wasser befeuchtet und die Fugenbereiche mit Flüssigkleber bestrichen. Dies verändert in der Realität immer jeweils die Oberflächenbeschaffenheit zu aufgeraut, angefeuchtet und benetzt. In der 3D Animation wurden hierzu verschiedene Texturen entwickelt, übereinandergelegt und entsprechend animiert eingeblendet. Die verschiedenen Ebenen scheinen zusätzlich durch die anderen Ebenen hindurch, was zu mehr Realismus in der 3D Animation führt.

Texturierung von Oberflächen einer 3D Animation

Texturierung von Oberflächen einer 3D Animation

3D Montagevideo - Friestape für Gipskartonlochplatten

Um einen Fries bei Gipskartonlochplatten schnell und effektiv anzufertigen, gibt es ein spezielles Fries-Tape. Dieses wird über die vorhandenen Lochplatten geklebt und verschließt diese sichtbar. Somit lassen sich optische Umrandungen oder Wandabschlusskanten kostengünstig herstellen.

Am Anfang der 3D Animation wird die richtige Aufbringung des Friestapes gezeigt. Wie wird es aufgeklebt? Wie lassen sich Luftblasen wieder entfernen? Und wie wird es für den späteren Deckenanstrich vorbereitet? All diese Fragen werden im 3D animierten Montagevideo erklärt.

Am Ende des 3D Videos werden weitere Einsatzmöglichkeiten präsentiert. Zum Beispiel wie das Tape bei Revisionsklappen in der Decke eingesetzt werden kann, oder wie ein Wandanschluss oder eine Schattenfuge hergestellt wird.

Umsetzung Videoproduktion - 2021

Kostengünstige 3D Animationserstellung

3D technisch konnte bei dieser Videoumsetzung einiges von einem zuvor erstellten Montagevideo übernommen werden, welches für den gleichen Kunden hergestellt wurde. So existierte die komplette 3D Umgebung, inkl. Beleuchtungssetup und Raumgestaltung bereits. 3D Modelle von Werkzeugen und deren kompletten Montageanimationen, wie z.B. das Aufbringen von Flüssigkleber mittels einer Farbrolle, konnten teilweise 1 zu 1 übernommen werden. Diese mussten nur noch um neue Passagen ergänzt werden. Diese Einsparungen führten auch zu kostengünstigen Produktionskosten. Was einmal in 3D erstellt wurde, kann immer wieder verwendet werden.

Kostenloses Erstgespräch

Sind Sie auf der Suche nach einer Agentur die auch Ihr Produkt mit einer 3D Animation erklärt? Wissen aber noch nicht, ob das für Sie und Ihr Produkt auch funktioniert? Die Animations-Maschine bietet Ihnen ein kostenloses Erstgespräch an. Lassen Sie uns einfach über Ihr Produkt und Vorhaben sprechen. Zusammen erarbeiten wir eine ideale Lösung für Ihr Projekt. Sie entscheiden dann in aller Ruhe, ob Sie schlussendlich eine 3D Animation oder ein Montagevideo produzieren lassen wollen.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Animation von Hände

Im letzten Drittel des Videos wird gezeigt, wie bei der speziellen Deckenlösung der Akustikdecke die Fugen mit einem Fugenband beklebt werden. Hierzu kommt es auf die richtige Handführung an, welche auch in 3D mit Händen umgesetzt wurde. Die Animation von Händen ist zeitaufwändig, da jeder Finger und jedes Gelenk auf die Bewegungsabläufe abgestimmt werden muss. Normalerweise kann oft in 3D Animationen auf diese aufwändige Umsetzung verzichtet werden und einfach nur die Werkzeuge animiert werden. In diesem Beispiel aber war es jedoch wichtig auch die Handbewegungen mit zu zeigen.

3D Animation von Händen

3D Animation von Händen

Darstellung von Richtiger und Falscher Montage

In den erstellten Videos sollte nicht nur die richtige Montage gezeigt werden, sondern auch oft die falsche bzw. fehlerhafte Montage. Um den Unterschied optisch zu unterstreichen wurden durchgängig zwei verschiedene Icons eingesetzt. Einen grünen Daumen hoch für die korrekte Montage und einen roten Daumen runter für die fehlerhafte Umsetzung. Somit ist immer klar erkennbar, worauf es bei der jeweiligen Umsetzung ankommt und welche typischen Fehler vermieden werden sollen.

3D Animation Icons für richtige und falsche Montage

3D Animation - Icons für richtige und falsche Montage

Galerie von 3D Animationen einer Deckenmontage

Ein kleiner Auszug von umgesetzten Animationen aus dem Bereich Deckenmontage.

Eigenes 3D Montagevideo erstellen lassen?

Haben auch Sie Produkte aus dem Bereich Deckenmontage, Akustikdecke, Schallschutz, Gipskartonplatten, Innenausbau oder ganz allgemein interessante technische Produkte? Wollen Sie Ihre Produkte auch erklären lassen und suchen dafür eine 3D Animation Agentur, dann bin ich Ihr Partner und helfe Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie mich und wir werden gemeinsam für Sie eine passende 3D Montageanimation erstellen. Genauso wie Sie es sich für Ihre Produkte und Anforderungen vorstellen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Erbrachte Leistungen bei der Erstellung des Montage-Videos

+Storyboarderstellung +CAD-Datenimport +CAD-Modellerstellung +Texturierung +3D Animation +Rendering +Texteinblendungen +Postproduktion +Bereitstellung in verschiedenen Videoformaten